Alternative, methodische Behandlung von Haarausfall

Wir behandeln die Haare von der Wurzel bis zur Spitze.
Der Erfolg kann sich sehen lassen.

Was Sie an Wirkung von dieser Haartherapie erwarten können

Was in jahrelanger Folge anhaltender Kopfhautstörungen entstanden ist, kann unmöglich in wenigen Tagen gesunden.

(Hier wird oft mit "Wundermittel" unmögliches versprochen.
Viele sind auch von einzelnen Präparaten, die bei diesem speziellen Haarausfall nicht den gewünschten Erfolg bringen können, enttäuscht oder bezweifeln inzwischen, dass es überhaupt Hilfe geben kann.)  

Meine Erfahrung zeigt:

Regelmäßige, konsequente und ausdauernde Anwendung dieser Methode ist in jedem Fall die unbedingte Notwendigkeit für den Erfolg dieser Haartherapie.

In erster Linie muss ein weiterer Haarausfall und damit möglicher Haarverlust vermieden werden!
Bei diesem beschriebenen Verschlackungshaarausfall kann bei konsequenter Anwendung der oben beschriebenen "Ganzheitlichen Behandlung" eine verbesserte Kopfhautsituation der akute Haarausfall erfahrungsgemäß innerhalb von ca. 6 Wochen stoppen!

In 2 bis3 Monaten sollte sich das Hautbild verbessern.
Die Verschlackungen der Kopfhaut gehen zurück, der Juckreiz und die Schuppen sind weniger. Die Kopfhaut wird geschmeidiger, die Spannungen in der Kopfhaut gehen zurück, die Kopfhaut gesundet langsam.

In 3-9 Monaten regenerieren die Haare fühlbar und sichtbar!
Die Haare werden griffiger und elastischer, bekommen mehr Halt und wieder mehr Glanz. Vorhandene dünner gewordene Haare werden wieder dichter und fester, neue Haare wachsen wieder nach, das ganze Haar wird dichter und bekommt mehr Fülle!

Im Zeitraum von einem Jahr hat sich das Haar wieder erholt, lichte Stellen sind dichter zugewachsen. Das ganze Haar sieht wieder gesünder und Voller aus. Dies sind Erfahrungswerte sind von Fall zu Fall verschieden.

Dieser Haarausfall, wie beschrieben, ist mit dieser methodischen, konsequenten Therapie der Kopfhaut mit Sicherheit erfolgreich behandelbar!

Entscheidende Hilfe bringt eine Umstellung der Ernährung und eine Ausgeglichenheit der psychischen Situation

 

Weiter Informationen: Was Haare zum gesunden Wachstum brauchen